Die ersten angeschlossenen Warmwasserbereiter

angeschlossene Warmwasserbereiter

Spirec hat mit der digitalen Lösung CONNECS die ersten Warmwasserspeicher konzipiert.

Diese vernetzte Lösung, die in Zusammenarbeit mit Advizeo by Setec entwickelt wurde, bringt die Warmwasserbereitung ins digitale Zeitalter! Dank Sensoren, die an den Warmwassernetzen angebracht sind, werden Informationen gesammelt und in Echtzeit an den Instandhalter übermittelt. Temperaturen, Pumpenbetrieb, mögliche Störungen, Anweisungen zur vorbeugenden Wartung, falls erforderlich… alle Informationen zum Netzwerk können auf Smartphones, Tablets und Desktops abgerufen werden.

Die CONNECS-Lösung arbeitet auf Abonnementbasis und verstärkt die Sicherheit Ihrer Geräte durch eine verstärkte Überwachung. Bei Überschreitung der Grenzwerte oder bei Zwischenfällen wird sofort eine Benachrichtigung an den Instandhalter gesendet und ein Anruf des Spirec-Kundendienstes erfolgt innerhalb eines Tages.

CONNECS fungiert als Logbuch, um die Erfassung und Überwachung von Daten aus Ihren Trinkwassernetzen zu erleichtern. Auswahl der zu erfassenden relevanten Daten, Auszug für das Sanitärlogbuch, Übermittlung eines Monatsberichts.

 

In der Connecs-Applikation erhalten Sie alle Informationen direkt von den Warmwasserspeichern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.